| 2005
 | 2007
 | 2009
 | 2010
 | 2011
 | 2013
 
Das 7. dforum-Festival: Samstag, 29.06.2013, Schwabenlandhalle Fellbach, Einlass ab 9:50 Uhr, Eintritt frei!

Schwabenlandhalle Fellbach
Tainer Straße 7
70734 Fellbach
www.schwabenlandhalle.de >>>
 
   

Das nun also war unser 7. dforum-Festival am 29.6.2013 in Fellbach (Stuttgart). Für insgesamt rund 740 Besucher war es anfangs zwar ein verregneter Samstag, aufgrund der mehr als ausreichenden Größe der Schwabenlandhalle gab es aber diesbezüglich überhaupt keinen Grund zur Klage. Wir hatten die Pforten bereits um 9:45 Uhr geöffnet, denn bereits um 10:00 Uhr begann Martin Krolop im Hölderlinsaal mit seinem Vortrag (welcher auch gleich sehr gut besucht war). Weitere hochkarätige Fotografen und andere Fachdozenten referierten zweigleisig in den beiden großen Vortragssälen (Hölderlinsaal und Uhlandsaal) den ganzen Tag über. Alle Vorträge waren stets gut besucht. Lange Weile kam also nie auf. Für Essen und Trinken sorgte im Haus ganztags ein lokaler Caterer, sodass niemand mit knurrendem Magen oder durstig herumlaufen musste.

Insgesamt 18 Aussteller (siehe Aussteller-Logos oben) präsentierten sich den Besuchern an ihren Ständen in der Ausstellungshalle und im Foyer. Allen voran Canon Deutschland, die mit 20 Mitarbeitern angereist waren und den ganzen Tag für alle Fragen rund um EOS, Video, Beamer, Drucker & Co. zur Verfügung standen. Ohne Stress, ohne Drängeln - alles und alle super freundlich und entspannt. Sowas gibt es nur auf dem dforum-Festival (als kleiner Tipp für alle Daheimgebliebenen). Sämtliches Fotoequipment konnte von den Besuchern getestet werden. Der CPS war mit kompletter Mannschaft angereist und hatte den ganzen Tag mit Check&Clean wirklich gut zu tun. Einen besonderen Dank an dieser Steller an Canon Deutschland (insbesondere an Guido Krebs und Martin Wieser), ohne deren kräftige Unterstützung so ein Festival nicht durchführbar wäre. Denn alle Angebote an diesem Tag incl. Eintritt und Tombola-Los waren für die Besucher kostenlos. Ohne Canons Unterstützung hätten wir (um kostendeckend zu arbeiten) an diesem Tag mindestens 40 EUR Eintritt nehmen müssen.

Unseren "Slave-Blitz-Rekord" von 2011 konnten wir leider nicht brechen. Es fehlten gerade mal 4 Slaveblitze, um die "58" vom letzten mal zu toppen. Auch die beiden Blitzgeräte, die im Publikum zwar hochgehalten wurden aber nicht zündeten (warum auch immer), hätten nicht gereicht. Zugegeben, die Showbühne, von der aus das Foto gemacht worden ist, stand dafür nicht optimal im Raum. Viele Besucher, die ihren Blitz "slavebereit" hielten, konnten trotz 14 mm Brennweite und 104° horizontalem Bildwinkel gar nicht erfasst werden. Beim nächsten mal legen wir darauf etwas mehr Wert. Versprochen!

Der Höhepunkt in diesem Jahr war ganz klar wieder die Tombola. Punkt 17:45 Uhr stoppten wir die Annahme der Lose und begannen ab 18:00 Uhr mit der Ziehung der Preise. Viele Sachpreise im Wert von 100 bis 400 Eure fanden schnell neue Besitzer, bevor es um die 3 Hauptpreise ging. Eine Riesenfreude für die 3 Besucher, welche diese Preise mit nach Hause nehmen konnten: 1 Objektiv ZEISS Distagon 2.0/135 mm im Wert von 1000,-EUR (gestiftet von ZEISS); 1 DSLR-Kamera Canon EOS 6D im Wert von 1700,-EUR (gestiftet von Canon); 1 DSLR-Kamera Canon EOS 5D Mark III im Wert von 2700,-EUR (gestiftet von AC-FOTO). Gratulation an die Gewinner und herzlichen Dank an die Preisstifter.

Gegen 18:45 Uhr war dann wirklich Schluss und alle machten sich mit einem "Wir sehen uns 2015 im Ruhrgebiet!" auf die Heimreise. Unser nächstes Festival findet also aller Voraussicht nach im Frühjahr/Sommer 2015 wieder im Ruhrgebiet statt. Vermutlich werden wir dann aber nicht in Oberhausen sein. Nicht dass es uns dort nicht gefällt, aber wir denken, dass eine andere Location das Ganze ein bisschen auffrischt. Lasst Euch überraschen!

Das gesamte dforum-Team möchte sich auf diesem Wege offiziell bei allen bedanken, bei Besuchern, Ausstellern, Catering und den Mitarbeitern der Schwabenlandhalle. Letztere haben sich in gewohnter Weise rührend um alles technische im Haus gekümmert und uns im Prinzip jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Diese Location ist ein klarer Tipp für alle Veranstalter, die etwas änhliches suchen. Alles in allem lief alles höchst entspannt und trotzdem hochprofessionell. Es ist für mich und meine Crew ein wirklich schönes Gefühl, wenn wir wissen, dass gerade für die Aussteller alles ringsum gepasst hat. Für uns jedenfalls war das 2013er Festival ein toller Erfolg, es strömt seit Sonntag sehr viel positives Feedback bei uns ein. Wir haben uns den ganzen Tag in der Schwabenlandhalle sehr wohl gefühlt und hatten neben der ganzen stressigen Arbeit trotzdem sehr viel Spaß und Abwechslung. Ich glaube, so sollte das auch sein. Wir konnte die Besucherzahlen aus Oberhausen von 2011 zwar nicht toppen, aber alles in allem waren über den Tag verteilt ca. 740 Besucher da.

Da wir immer bestrebt sind, bei künftigen Usertreffen dieser Art noch besser zu werden, würde uns ein Feedback aus Sicht der Besucher sehr interessieren. Was kam EurerMeinung nach besonders gut an? Was kann man besser machen? Hat irgend etwas gefehlt? War irgend etwas überflüssig? Gab es mit irgendwem oder irgendwas Ärger? Wer Lust hat, kann uns gern an info@dforum.de eine eMail schreiben. Besten Dank für ein paar Tipps und bis zum nächsten mal.

Klick auf die Thumbs, um eine Galerie zu öffnen >>>